ALLGEMEINE  GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:                                                                                                                                                 

PENTA-MEDIA fertigt im Auftrag seiner Kunden Texte und Fotos, die nach Absprache gegen Entgelt dem Kunden ausschließlich zu vorher festgelegten Zwecken und Auflagehöhen zur Verfügung gestellt werden. 

Die Nutzungsrechte der Texte und Fotos werden bei Auftragsarbeiten in schriftlicher Form auf der Auftragsbestätigung und/oder der abschließenden Rechnung definiert und an den Kunden in diesem eingeschränkten Umfang übertragen. 

Eine Verwendung in zusätzlicher Form oder Auflagehöhe ist grundsätzlich untersagt und wird nur mit ausdrücklicher Gestattung von PENTA-MEDIA gegen Entgelt genehmigt. Das kann z.B. das zusätzliche Drucken von Postern und Fotobüchern, das Bedrucken von Tassen, T-Shirts, ... usw. oder die Erhöhung der Auflage sein.

PENTA-MEDIA behält sich vor Texte und Fotos mehreren Kunden gleichzeitig oder nacheinander anzubieten und diesen die Nutzung zu festgelegten Zwecken und Auflagehöhen zu gestatten. Ausgenommen sind Texte und Fotos, welche in Auftrag exklusiv für einen Kunden erstellt wurden.

Alle Urheberrechte von Texten und Fotos bleiben in jedem Fall bei PENTA-MEDIA.

Honorarpflicht des Kunden:

Sollte ein Auftrag durch den Kunden storniert werden, so ist er trotzdem zur Zahlung eines Honorars in Höhe der bis dahin angefallenen Kosten verpflichtet.

Honorare sind innerhalb von 9 Tagen nach Zustellung der Rechnung zu überweisen.

Bis zur endgültigen Bezahlung bleiben Waren und Nutzungsrechte Eigentum von PENTA-MEDIA.

Haftungsausschluss:

PENTA-MEDIA haftet bei Nichterfüllung eines Auftrages ausschließlich und maximal in der Höhe des vereinbarten Honorars. Für mögliche Folgeschäden übernimmt PENTA-MEDIA keinerlei Haftung.

Stand 8/2013

___________________________________________________________________

"Klicken" Sie auf "Weiter" um zum Impressum zu gelangen.

Weiter